Navigation und Service

Springe direkt zu:

Briefwahl beantragen

für die Kommunal- und Europawahl 2019

Mehrere Briefumschläge mit dem Logo der Stadt Ulm

Wir raten Ihnen, Ihre Briefwahlunterlagen möglichst frühzeitig zu beantragen, damit Ihnen genügend Zeit zum Rücksenden bleibt und Ihre Stimmen rechtzeitig beim Wahlamt eingehen. Wir ermutigen Sie, sich sowohl bei der Kommunalwahl 2019 als auch an der Europawahl 2019 zu beteiligen. Sie können aber auch nur bei einer der beiden Wahlen mitmachen.

Mit den Angaben auf Ihrer Wahlbenachrichtigung können Sie die Briefwahl online beantragen. Die Benachrichtigungen wurden bis zum 5. Mai in den Briefkästen verteilt. Klicken Sie auf den Link Briefwahl online beantragen oder nutzen Sie den OR-Code auf der Benachrichtigung.

Beantragen Sie Ihre Unterlagen bitte bis möglichst einschließlich Montag, 20. Mai 2019.

Schreiben Sie eine E-Mail an wahlamt@ulm.de mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrem Geburtsdatum und gern auch Ihrem Geburtsort sowie dem Hinweis, für welche Wahl (Europa- und/ oder Kommunalwahl) Sie Briefwahlunterlagen erhalten möchten.

Beantragen Sie Ihre Unterlagen bitte bis möglichst einschließlich Montag, 20. Mai 2019.

Sie können die Briefwahlunterlagen auch persönlich beim Wahlamt in der Olgastraße 66 abholen. Dies ist bis Freitag, 24. Mai 2019, 18:00 Uhr, möglich.

Ihre ausgefüllten Unterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 26. Mai 2019, um 18:00 Uhr beim Wahlamt eingegangen sein. Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen rechtzeitig mit der Post auf den Weg.
Alternativ können Sie sie bis zum 26. Mai um 18:00 Uhr in den Briefkasten des Wahlamts (Eingang Olgastraße 66, 89073 Ulm) einwerfen. Stimmzettel, die nach der Frist eingehen sollten, können leider nicht berücksichtigt werden.