Donauschwäbisches Zentralmuseum

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern erwacht die Geschichte der Donauschwaben zu neuem Leben. In wechselnden Sonderaustellungen bietet das Donauschwäbische Zentralmuseum einen Einblick in Kunst, Politik, Landeskunde, Geschichte und Volkskunde der Donauschwaben und ihrer Nachbarn. Aber auch die Folgen von Nationalsozialismus und Zwangsmigrationen im 20. Jahrhundert werden thematisch aufgegriffen.